Prof. Dr. med. G.-Michael von Reutern

Prof. Dr. med. G.-Michael von Reutern

Facharzt für Neurologie
Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Krankheiten, speziell solche der Gefäße, können Herz und Gehirn betreffen, weswegen sich Neurologie und Kardiologie in unserem ambulanten Zentrum ergänzen. Das Angebot dieser Praxis erstreckt darüber hinaus auf die gesamte Neurologie.  

 

Aktuelles

Auszeichnung durch die Deutsche Neurologische Gesellschaft März 2014

Erfahren Sie mehr darüber in der Pressemitteilung der Deutschen Neurologischen Gesellschaft (PDF/239KByte).

Kurse für Ultraschall-Gefäßdiagnostik (ärztliche Weiterbildung)

Seit 25 Jahren leitet Prof. von Reutern Kurse im Kloster Irsee bei Kaufbeuren. Diese finden erstmals im September 2014 unter dem Dach  der Ultraschall Akademie der DEGUM statt. Geben Sie auf der Website der Ultraschall Akademie "von Reutern" unter "Kursleiter/Referent" ein, um die aktuellen Kurse unterhalb des Eingabefelds zu finden. 

Werdegang

Ausbildung zum Neurologen und langjähriger Oberarzt an der neurologischen Universitätsklinik Freiburg, danach bis zur Eröffnung dieser Praxis Chefarzt an der Asklepios Neurologischen Klinik Bad Salzhausen in Nidda.

Mitglied in nationalen und internationalen Fachgesellschaften, u.a.
Fellow Stroke Council, American Heart Association (FAHA)
Seminarleiter der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall i. d. Medizin 

 

Angebot

Ausführliche, zeitnahe Untersuchung und Beratung im Bereich neurologischer und neuroorthopädischer Erkrankungen (Gehirn, Rückenmark und Nerven) insbesondere Hirngefäßerkrankungen. Enge Absprache mit dem Hausarzt. Ultraschallgefäßdiagnostik, elektrophysiologische Diagnostik.

 

Termine

Nach telefonischer Vereinbarung über das Kardiologische Zentrum: 06032 867500

 

Abrechnung

Es besteht keine Möglichkeit der Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenkassen.

Kosten für gesetzlich Versicherte sind limitiert und können vorab erfragt werden.